Kaninchen brauchen viel Platz. 2qm pro Tier sollten es mindestens sein, dazu ist noch täglicher Auslauf angesagt. Kaninchen brauchen ihren Platz auf einer Ebene, um laufen zu können. Doppelstöckige Käfige sind deswegen nicht empfehlenswert, es sei denn sie gliedern sich in ein großes Gehege ein.

Ein handelsüblicher Käfig entspricht niemals den Bedürfnissen eines Kaninchens, die sind einfach zu klein. Trotzdem müssen sie nicht weggeworfen werden, erweitert sie einfach mit ein paar Gehegeelementen auf mindestens 4qm bei zwei Tieren oder macht euer Zimmer im Ganzen kaninchensicher.

Meerschweinchen brauchen fast genauso viel Platz. 3qm braucht ihr sicher um mindestens 3 Meerschweinchen ein Zuhause zu bieten.

Eure Tiere werden es euch sicher danken.

Share Button
Kamera Feb 2015 310 klein

Meerschweinchengehege einrichten

Wie man so ein Meerschweinchengehege einrichten kann, zeigen wir euch hier. Du bekommst Tipps, was man zum Beispiel tun kann, damit man nicht so oft …

View Project
massimo

Meerschweinchengehege

Ein Meerschweinchengehege sollte mindestens 3qm Grundfläche auf einer Ebene haben, damit eure Tiere flitzen können.
Ein Platz zum Trinken, Fressen, Kuscheln und Schlafen sollte natürlich auch …

View Project
Kamera Feb 2015 164 klein

Wintergehege

Was muss man im Winter beachten? Unser erstes Video zusammen mit TierversteherTV vom

View Project
käfigkatze

So nicht! (Die Käfigkatze)

Wer sein Kaninchen im Käfig hält, sollte das noch einmal überdenken. Denn vergleichsweise könnte es auch eine Katze in einem Käfig gut aushalten, aber würde …

View Project
Gehege 2

Außengehege 25qm

Gehege 1

Mein Gehege (2012)