Posts Tagged ‘Gesundheit’

Hallo!

Ich melde mich wieder mit einem weiteren Video von uns zusammen mit dem WDR. Heute geht es darum, was man tun kann, wenn das eigene Kaninchen oder Meerschweinchen beisst und kratzt.

Wir finden heraus, woran das liegen kann und zeigen euch einige Lösungsvorschläge, wie ihr in Zukunft vielleicht besser mit eurem Tier umgehen könnt.

Liebe Grüße!

Sarah von SarahMaxiundCo

Heute erscheint das zweite Video in Zusammenarbeit mit dem WDR. Ich bin schon mal gespannt, wie ihr das so findet.

Heute erklären wir, warum Pellets (dieses in Würstchen gepresste Zeug) für Kaninchen so schlecht sind.

Lasst mir gerne Kommentare da.

LG, Sarah von SarahMaxiundCo

Schaut hier rein für ein schnelles Update

Haare schneiden

Nov 26

Qualzucht?

Qualzucht?

Ich habe mich heute sehr geärgert. Um ehrlich zu sein, ärgere ich mich regelmäßig alle 8 Wochen, immer dann, wenn in meinem Kalender “Haare schneiden” steht – und ich meine nicht meine eigenen! Alle acht Wochen muss ich meinem Langhaarmeerschweinchen die Haare schneiden, weil er sich ansonsten in einen laufenden, verfilzten Mop verwandelt, der kaum in der Lage ist, sich zu bewegen.

Seine Haare wachsene ohne Pause, wie lang sie tatsächlich werden könnten, möchte ich gar nicht erst ausprobieren.

 

Wenn die Haare einfach weiter wachsen

Schneide ich die Haare nicht regelmäßig, ist nicht nur seine Bewegungsmöglichkeit eingeschränkt, sondern auch seine Gesundheit gefährdet, denn Kot, Schmutz, Einstreu und Futter, die im Fell verbleiben, ziehen Ungeziefer magisch an, die das Meerschweinchen besiedeln und krank machen.

Ließe ich sein Fell wachsen, könnte er nach 4-5 Monaten nicht mehr laufen, da die Haare unter dem Bauch mit den Haaren an den Beinen verfilzen.

 

Aber die Angst

Darum muss regelmäßige Fellpfege sein. Mick macht das Haare schneiden aber fertig. Er hat dann extrem Angst, obwohl er ansonsten sehr zutraulich ist. Er hat bestimmt einen Puls von 180 und die Augen könnte er weiter nicht aufreissen. Ich beeile mich dann und versuche die Prozedur nach 5 Minuten zu beenden.

Mich ärgert maßlos, dass Tiere gezüchtet werden, die sich nicht um sich selbst kümmern können und ohne intensive Pflege, die sie extrem stresst, zu Grunde gingen.

 

Wie stehst du dazu?

Deine Meinung interessiert mich!

 

LG, Sarah

 

 

Wie man Kaninchen und Meerschweinchen die Haare möglichst stressfrei schneidet, siehst du hier:

Liebe Meerschweinchenexperten, ich brauche eure Hilfe.

Heute morgen kam ich in den Stall und Peewee saß in einer Ecke, in der er nie sitzt ganz alleine. Ich habe ihn hochheben können (was ich noch nie durfte) und ihm frische Kräuter angeboten, aber er nahm sie nicht. Seine Augen waren auch verschmiert. Daraufhin bin ich sofort mit ihm zum Tierarzt.

Dort stellte ich fest, dass er ziemlich abgemagert ist unter dem ganzen Fell. Er wiegt nur noch 730Gramm, sein Kumpel 1050Gramm und die beiden wogen vor 1 Monat noch ungefähr gleich viel.

Kurzum, er war aufgegast, bekam Kochsalz und Ringerlösung per Infusion, danach Dimeticon ins Mäulchen. Baytril und ein Schmerzmittel gespritzt.

Seine Backenzähne müssten geschliffen werden, aber die Tierärztin will das erst machen, wenn er wieder bei Kräften ist. Er hat sich viel zu sehr gewehrt, dass die TÄ abgebrochen hat. In einer Woche soll ich wiederkommen.

Ich soll ihn päppeln und noch 5 Tage Dimeticon geben.

Gerade habe ich das erste mal gepäppelt und er hat mir das Zeug förmlich aus der Spritze gesaugt. Der arme Kerl.

Jetzt sitzt er wieder im Stall, hat sich aber in 30 Minuten kein Stück bewegt.

Habt ihr eine Idee, wie ich ihm noch helfen kann?

Es ist schnell passiert, dass Kaninchen krank werden. Kaninchen sind Meister im Verstecken von Krankheiten, da dies in der Natur ihr Überleben sichert.

Schaut euch zu diesem Thema doch die Videos zum Gesundheitscheck an, wie man Kaninchen Tabletten oder Antibiotikum gibt und wie man anschließend die Einmalspritzen desinfiziert.

Die folgenden Videos kümmern sich ausschließlich um die Gesunderhaltung, Pflege von kranken Tieren und eventuell auch dem Abschied eines geliebten Tieres (Video folgt im Frühjahr 2014).